Features

Druckversion
  • Simulation instationärer, einphasiger 3D-Strömungen mit LES- und RANS-Turbulenzmodellen
  • Integriertes Preprocessing mit lokaler Gitterverfeinerung
  • Kurze Durchlaufzeiten ermöglichen Simulationen über Nacht
  • Demnächst verfügbar: Virtual Wind Tunnel und HyperView Integration

Contact:

Auf dem Laufenden bleiben: